Pax Christi Gemeinde Krefeld
Pfarrbüro: 02151 / 55 85 0
Bilder der Flucht

Anlässlich der Interkulturellen Woche werden vom 25. September bis 20. Oktober im Foyer der Kirche Pax Christi Kunstwerke von Geflüchteten ausgestellt.

Gezeigt werden Zeichnungen, Collagen und Bastelarbeiten von Flüchtlingen aus der Glockenspitzhalle, die im Zeitraum April bis September 2016 unter Anleitung der Kunstpädagogin Andrea Welb entstanden sind. Teilgenommen haben Menschen verschiedener Generationen,  aus Irak, Iran, Afghanistan, Syrien, Georgien, Kirgisistan u.a. Es sind gezeichnete Erinnerungen aus der Heimat sowie erste Eindrücke hiesiger Realitäten,
Wahrnehmungen von Menschen, denen sie begeneten, die halfen oder willkommen hießen.

Außerdem werden Acrylbilder der Düsseldorfer Künstlerin Myriam Resch gezeigt. In Ausschnitten ihrer „Disaster Series“ aus 2015 und 2016 zeigt sie eine Außensicht auf Flucht und Fluchtfolgen. Häufig sind medial vermittelte Bilder Szenen der Ausgangspunkt ihrer Arbeiten.

Die Ausstellung ist zu sehen während der Öffnungszeiten in Pax Christi, zu den Gottesdiensten und in der Offenen Kirche am Freitagvormittag.

Neue Beiträge

Veranstaltungen

  1. Wortgottesfeier

    Mai 22 @ 11:00 - 11:45
  2. Hl. Messe

    Mai 29 @ 11:00 - 12:00

Gottesdienste

Sonntag, 11.00 Uhr
Mess-Feier
Am 4. Sonntag im Monat:
Wort-Gottes-Feier.
 

Gemeindebüro

(derzeit keine regelmäßige Öffnungszeit)
bitte im Pfarrbüro St. Augustinus erkundigen
 
Glockenspitz 265
47809 Krefeld
 
Telefon: 02151 / 55 85 0
zentral für St. Augustinus